Startseite > Verkaufen > Verkäufernews > Neuerungen 2014: Sofortige Bezahlung, Warenkorb, Neue Kaufabwicklung und Kauf auf Rechnung
News für gewerbliche Verkäufer - Frühling 2014

Neuerungen 2014: Sofortige Bezahlung, Warenkorb, Neue Kaufabwicklung und Kauf auf Rechnung

Neuerungen 2014: Sofortige Bezahlung, Warenkorb, Neue Kaufabwicklung und Kauf auf Rechnung

eBay führt 2014 grundlegende Neuerungen in der Kaufabwicklung ein. Mit neuen
Funktionen, Einkaufstütewie z. B. dem Warenkorb oder der Zahlungsmethode Kauf auf Rechnung, möchten wir das Verkaufen und Kaufen bei eBay attraktiver machen.
Bei den Käufern stärken wir damit das Vertrauen in unseren Online-Marktplatz. 

Unsere Neuerungen:
  • Ab sofort ist die Option „Sofortige Bezahlung“ verfügbar. Damit wird das Kaufen und Zahlen für Käufer in einem Schritt zusammengefasst.
  • Mit der neuen Kaufabwicklung, die wir im Frühjahr 2014 schrittweise einführen, können Artikel schneller und einfacher bezahlt werden.
  • Im Herbst 2014 können Käufer bei eBay den neuen Warenkorb nutzen. Damit wird es leichter, mehrere Artikel bei einem oder mehreren Verkäufern zu kaufen. 
  • Ende des Jahres wird die in Deutschland beliebte Zahlungsmethode Kauf auf Rechnung bei eBay verfügbar sein. Als Verkäufer erhalten Sie Ihre Zahlung von PayPal auf die übliche Art und Weise, sobald Sie den Artikel als verschickt markiert haben. Käufer hingegen haben 14 Tage Zeit zu bezahlen.

Nächste Schritte

JETZT

  • Bieten Sie PayPal als mögliche Zahlungsmethode an, damit Sie alle Neuerungen nutzen können.

  • Aktivieren Sie die Option „Sofortige Bezahlung“ beim Einstellen Ihrer Artikel. Geben Sie Versandkosten für alle Lieferorte an.

  • Gestalten Sie die Versandkosten attraktiv. Damit sind Sie gut vorbereitet für Einkäufe mehrerer Artikel mit dem Warenkorb.

  • Wenn Sie Kauf auf Rechnung anbieten möchten, überprüfen Sie, ob Sie Ihre Geschäftsabläufe anpassen müssen. Wir informieren Sie rechtzeitig über die Möglichkeiten der Einbindung.


Die Neuerungen sind wie folgt verfügbar:

AB SOFORT

  • Sofortige Bezahlung

AB FRÜHJAHR 2014

  • Schrittweise Einführung der neuen Kaufabwicklung

AB HERBST 2014

  • Warenkorb

ENDE 2014

  • Schrittweise Einführung des Kaufs auf Rechnung

Details

Sofortige Bezahlung

Ab sofort können private und gewerbliche Verkäufer beim Erstellen ihrer Angebote die Option „Sofortige Bezahlung“ auswählen. Mit der Auswahl dieser Option kommt der Kaufvertrag erst mit der Zahlung zustande. Nicht bezahlte Artikel gehören damit der Vergangenheit an.

Bitte beachten Sie:
  • Mit der Aktivierung der Option „Sofortige Bezahlung“ wird dem Verkäufer im Verkaufsformular ausschließlich PayPal als Zahlungsmethode für die betreffenden Artikel angeboten.
  • Käufer können nur dann Artikel über „Sofortige Bezahlung“ kaufen, wenn Versandkosten für den Lieferort angegeben wurden (bei kostenfreier Lieferung 0 Euro).


Sofortige Bezahlung Screenshot


Verbesserte Kaufabwicklung

Die neue, vereinfachte Kaufabwicklung verbessert das Kauferlebnis. Das Design sowie die Zahlungsmethoden, wie
z. B. PayPal, Kreditkarte, Lastschrift u.a., wurden komplett überarbeitet und um neue Funktionalitäten ergänzt:
  • Käufer können in nur drei Schritten ihre Artikel bezahlen (Lieferadresse, Zahlungsmethode, prüfen und zahlen).
  • Käufer haben die Möglichkeit, ihre Zahlungsinformationen, z. B. Kreditkarten- oder Lastschriftdaten zu speichern, um sie beim nächsten Einkauf bequem wiederzuverwenden.
  • Die Käufer bleiben während der gesamten Kaufabwicklung bei eBay.de und werden nicht mehr zu einer PayPal-Seite weitergeleitet.

Mehr zum Thema Neue Kaufabwicklung


Warenkorb

Im Herbst 2014 können Käufer den Warenkorb bei eBay.de nutzen, um Artikel von einem oder mehreren Verkäufern zu kaufen. Voraussetzung dafür ist, dass Sie als Verkäufer PayPal anbieten und dass es sich um ein Festpreisangebot oder eine Auktion mit „Sofort-Kaufen“-Option handelt. Bitte beachten Sie, dass die Warenkorb-Funktion nicht mehr verfügbar ist, sobald ein Gebot bei einer Auktion mit der Option „Sofort-Kaufen“ abgegeben wurde.

Bitte beachten Sie: Käufer können nur dann Artikel im Warenkorb kaufen, wenn Versandkosten – egal in welcher Höhe, also auch 0 Euro für versandkostenfreie Lieferung – angegeben wurden. Stellen Sie sicher, dass Sie für alle Lieferorte Versandkosten angegeben haben oder schränken Sie Ihre Lieferorte ein.

Um möglichst viele Artikel zu verkaufen empfehlen wir Ihnen, Versandrabatte beim Kauf mehrerer Artikel zu gewähren oder sogar kostenlos zu versenden.



Warenkorb Screenshot

Artikelseite mit der neuen Funktion „In den Warenkorb“



Warenkorb Screenshot

Ansicht eines Warenkorbes


Kauf auf Rechnung

Ende des Jahres führen wir schrittweise den Kauf auf Rechnung ein. Die Zahlungsabwicklung erfolgt dabei über PayPal. Verkäufer, die PayPal als mögliche Zahlungsmethode anbieten, haben dann die Möglichkeit, auch Kauf auf Rechnung anzubieten.

Drittanbieter- und eBay-Verkäufertools werden den Kauf auf Rechnung unterstützen. Weitere Details zum Kauf auf Rechnung erfahren Sie im Laufe des Jahres.



Ihre Vorteile:
  • Wenn Sie Kauf auf Rechnung anbieten, erhöhen Sie Ihre Verkaufschancen: Laut einer vergleichenden europäischen Studie zum Online-Handel bevorzugen 46 %* der deutschen Online-Käufer diese Zahlungsmethode.
  • Sie erhalten Ihre Zahlung von PayPal in der üblichen Art und Weise. Käufer haben nach Kauf des Artikels zwei Wochen Zeit**, die Rechnung an PayPal zu bezahlen. Alle nötigen Zahlungsinformationen werden dem Käufer per E-Mail und in Mein eBay zur Verfügung gestellt.
  • Das Risiko eines Zahlungsausfalls und das Mahnwesen übernimmt PayPal. 
  • Für Sie als Verkäufer fallen nur die üblichen PayPal-Gebühren an.

* DIBS E-COMMERCE SURVEY 2012. A Comprehensive Study of European E-commerce
** Informationen zum Kauf auf Rechnung von Artikeln, die auf Anfrage angefertigt werden oder längere Lieferzeiten haben, erhalten Sie zeitnah.


So funktioniert's:
  • Bieten Sie PayPal als eine der möglichen Zahlungsmethoden in Ihren Angeboten an.
  • Der Käufer erhält die Zahlungsinformationen für den Kauf auf Rechnung per E-Mail. Wir empfehlen Ihnen, diese Informationen zusätzlich dem Paket beizulegen. Idealerweise weisen Sie diese auch auf der Rechnung aus. Außerdem sollte als Zahlungsmethode „Kauf auf Rechnung“ angegeben sein.
  • Sie erhalten die Zahlung von PayPal.
  • Der Käufer bezahlt den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen an PayPal.

Fragen und Antworten

Sofortige Bezahlung

 

Gibt es Einschränkungen bei Sofortiger Bezahlung?

 

Wie kann der Käufer den Artikel bezahlen, wenn Sie als Verkäufer Sofortige Bezahlung ausgewählt haben?

 

Welche Zahlungsmethoden können Käufer auswählen, wenn der Verkäufer die Option „Sofortige Bezahlung“ aktiviert?

 

Gibt es ein Limit des Artikelpreises für die Nutzung der Option „Sofortige Bezahlung“?

Warenkorb

 

Warum sollte ich meine Versandkosten anpassen?

 

Muss PayPal als einzige Zahlungsmethode für die Nutzung des Warenkorbs angeboten werden?

 

Wie werden Käuferschutzanträge bei mehreren Artikeln verschiedener Verkäufer gestellt?

 

Muss der Käufer eingeloggt sein, um Artikel in den Warenkorb legen zu können? Oder kann er Artikel sammeln, sich dann einloggen und die Daten werden automatisch übernommen?

 

Können Käufer aus Österreich und der Schweiz bei deutschen eBay-Verkäufern mit dem Warenkorb einkaufen?

Kauf auf Rechnung

 

Kann ich als Verkäufer entscheiden, ob ich Kauf auf Rechnung anbiete oder nicht?

 

Wie funktioniert die Zahlungsabwicklung beim Kauf auf Rechnung?

 

Wer ist der Vertragspartner des Käufers?

 

Was passiert im Fall einer Rücksendung?

 

Welche Gebühren fallen beim Kauf auf Rechnung an?

Allgemeine Fragen

 

Werden Verkäufertools von Drittanbietern alle Neuerungen unterstützen?

Hilfe

eBay-Kaufabwicklung verwenden
Versandrabatte

Verkaufen mit dem Logo „Kostenlos & Schnell“

Welche Zahlungsmethoden kann ich als Verkäufer anbieten?

Allgemeine Gebühren für gewerbliche Verkäufer

Grundsatz zum Verkäuferschutz bei eBay.de